Teams des HSV Golf-Clubs trotzen Corona

Auch wenn der Wettspielbetrieb ruht und die Verbandswettspiele bis Ende Juni abgesagt wurden, unsere Mannschaften sind trotzdem unterwegs gewesen. So holten sich z.B. unsere HSV-Damen das lange ersehnte Heimspiel.

HSV-Damen mit Heimspiel

Die HSV-Damen trotzen Corona: die zweite Saison im Punktspielbetrieb und immer noch kein Heimspiel. das musste sich ändern. Am Samstag dem 06.06., eigentlich 2. Spieltag der Verbandswettspiele, trafen sich neun Damen des HSV Golf-Clubs um das eigentlich angesetzte „Heimspiel“ im Heimatclub Haseldorf in einer Corona-konformen Privatrunde stattfinden zu lassen.

Die Abstandsregeln wurden selbstredend eingehalten und dabei auch der HSV Mund-Nasenschutz ausgeführt. Auf der Runde fielen die Beschränkungen kaum auf, weil auch hier tradionell aus Selbstschutz der Mindestabstand eingehalten wird. Wer möchte schon den Schläger der Mitspielerin abbekommen? Wir hatten eine tolle Runde an der auch der einsetzende Regen an Bahn 18 nichts ändern konnte. Spielergebnisse waren zweitrangig, denn der Spaß und die Begegnung mit dem Mannschaftskameradinnen stand im Vordergrund.

Impressionen der Damen

Etwas weniger gemütlich als sonst fiel das Beisammensein nach der Runde aus. Mit neun Personen durften wir an sechs Tischen sitzen, was die Kommunikation erheblich erschwerte. Wir freuen uns darauf, beim nächsten Treffen, hoffentlich schon wieder an weniger Tischen zusammen sitzen zu können und vielleicht wird es ja doch noch etwas mit dem einen oder anderen Punktspiel...

Herrenteams unterwegs in Schleswig-Holstein

Auch die Herren waren unterwegs und machten das Beste aus dem ausgefallenen Spieltag. Unsere AK 50 Herren hatten sich im GC Aukrug für eine Golfrunde verabredet.

Die beiden AK 30 Herrenteams trafen sich in unserem Partnerclub in Brunstorf und spielten dort eine Runde. Parallel konnten wir auch ein Gespräch bezüglich des geplanten HSV-GOLF Open Turniers Ende Juni führen. Wir sind inziwschen zuversichtlich, dass das Turnier stattfinden wird, also ran an die Anmeldung! Noch sind Plätze frei...

AK 65 bereits im Mai im Einsatz

Nicht vergessen wollen wir an dieser Stelle unsere AK 65 Senioren. Die Spieler des neu gegründeten Herren-Teams waren natürlich heiß auf die erste gemeinsame Golf-Saison und ließen sich von Corona nicht abschrecken. So wurde bereits der 1. Spieltag, der am 16.05. in Haseldorf stattfinden sollte und bekanntlich abgesagt wurde, genutzt.

An diesem Termin trafen sich 10 Spieler zu einem internen Leistungsvergleich. Es wurde in fünf 2er-Flights gespielt und René Goldenbaum setzte sich mit einer starken 84er-Runde gegen seine Mannschaftskameraden durch. Da zu diesem Zeitpunkt die Gastronomie noch geschlossen war, musste das anschließende gesellige Beisammensein und die Fachsimpelei an Loch 19 leider ausfallen.

Mitgemacht!

Hast Du auch eine tolle Golfrunde unter Corona-Bedingungen gespielt oder ist Dir etwas Besonderes auf der Runde passiert?

Dann schreibe uns eine Mail mit Deinem Bericht an info [AT] hsv-golf [PUNKT] de!

Die schönsten Geschichten veröffentlichen wir hier und belohnen die Veröffentlichung zudem mit einem Dutzend HSV-GOLF Bälle!

Wir wünschen allen HSV-Golfern eine angemessene Corona-Saison, bleibt gesund und macht das Beste draus!

 

spartenlogo2016-web