Premiere für den HSV Golf-Club: Mannschaftsmeisterschaften

Erstmals nahm ein Team des HSV Golf-Club an den Mannschaftsmeisterschaften von Schleswig-Holstein teil. In Gruppe K sollte es am 06. und 07.07.19 zum ersten Vergleich dieser Art im GC Bad Bramstedt kommen.

- von Kurt W. Schaefer -

Der Spieltag der Gruppe K bestand aus den Mannschaften der Clubs GC Bad Bramstedt, GC Reinfeld, HSV Golf-Club und dem GC St. Peter-Ording.

Für den HSV waren von den Damen Petra W. und Iris B. gemeldet. Hinzu kamen von der AK50 Herren Hermann A., Ramin B., Uwe W. und Kurt S. Komplettiert wurde das Team durch die AK 30 Spieler Thomas V., Ilja S., Christian L. und Thomas S Ein leistungsstarkes Team, dass Erwartungen weckte…..doch diese wurden durch Krankmeldungen von Thomas S. und Hermann A. getrübt. Die verbleibend 8 Spielerinnen und Spieler mussten es nun richten.

Spieltag mit Überraschung

Für den ersten Spieltag waren die Paarungen Bad Bramstedt gegen Reinfeld und HSV gegen St. Peter-Ording angesetzt. Leider kam am Donnerstag vor dem Turnier heraus, dass St. Peter Ording den Meldetermin für die Spielernamen verpasst hatte. So entschied der Verband, dass der HSV alle Spiele kampflos gewinnt. Ein 12:0 am grünen Tisch sozusagen - ohne auch nur einen Ball zu schlagen.

Kampflos in die zweite Runde und am Sontag um den Aufstieg spielen, eigentlich kein schlechter Plan. Nun ging es noch darum wer in der erste Paarung die Oberhand behält. Es war eindeutig der GC Bad Bramstedt, dessen Spieler ihre Gegner jederzeit fest im Griff hatten und den Spieltag mit 10,5 : 1,5 abschlossen.

Finaltag

Der Finaltag hatte also die Paarung GC Bad Bramstedt gegen den HSV Golf-Club und man spielt um den Aufstieg in die nächste höhere Gruppe. Am Vormittag wurden die 4er gestartet, von denen immerhin Petra W. und Ramin B. ihr Spiel nach hartem Kampf gewinnen konnten. Der Zwischenstand vor dem Start der Einzel: BC Bad Bramstedt: 3, HSV Golf-Club: 1.

Um 14:00 Uhr starteten die Einzel, alle 8 Min ging eine Paarung auf die Runde. Für unser Team ging es darum, aus den "Fehlern" der ersten Runde zu lernen und dem Gegner das eine oder andere Spiel abzunehmen. Wie man zwischendurch hörte war es immer ein "up and down", mal führte der eine, mal der andere. Es ließ sich frühzeitig kein Sieger erkennen, wir waren also im Spiel.

Dennoch konnten wir uns nicht des Eindrucks erwehren, dass auch wir fest in der Hand der Bad Bramstedter waren. Ihnen gelangen die unmöglichsten Schläge, sie hatten den Heimvorteil und sie spielten wirklich gut - den Handicaps nach weit über Niveau. Nach 3 verlorenen Einzeln war Thomas V. der Silberstreif an Horizont. Er konnte sein Spiel gewinnen und berichtete, dass jeweils derjenige das Loch gewonnen hatte, der PAR gespielt hat, Boogie spielen bedeutete Lochverlust.

Weitere Spieler kamen mit hängenden Köpfen von Ihre Runde zurück, wurden aber sogleich von den bereits wartenden Mitspielern aufgemuntert. Es war klar das Bad Bramstedt gewonnen hatte, aber wie hoch? Unsere Spielerin Iris B. ließ auf sich warten und irgendwie verhieß das nichts Gutes.

Eine schöne Veranstaltung und etwas Lehrgeld

Dann endlich kamen die letzten beiden Spieler zurück, beide sahen doch etwas ermüdet auf und alle HSVer Augen blickten fragend auf Iris. Sie grinste und freute sich. Und dazu hatte sie allen Grund. In fast aussichtloser Position zurückliegend kämpfte Sie ihren Gegner nieder und gewann das letzte Spiel für den HSV. Der GC Bad Bramstedt gewann 9:3, wurde verdient Gruppensieger und steigt im nächsten Jahr auf, der HSV GC wurde Zweiter und darf sich auf die nächste Mannschaftmeisterschaft in 2020 freuen.

Es hat viel Spaß gemacht und wir danken nochmals dem GC Bad Bramstedt für die Turnierausrichtung, die freundliche Aufnahme, dem weitgehend guten Platzzustand. Mein persönlicher Dank geht an Hermann A., der zwar nicht selber spielen konnte, aber mir als Caddy tolle Unterstützung gegeben hat.

Impressionen von der Mannschaftsmeisterschaft

Werde HSV-GOLF Mitglied

price-mbs-from

 

Als "Golfer im Zeichen der Raute" kannst Du die vielen Vorteile der Mitgliedschaft nutzen.
Einfach Mitgliedsantrag herunterladen, ausfüllen und abschicken!

Um die für Dich passende Mitgliedschaft zu finden, findest Du hier eine übersichtliche Darstellung:
glossy-detail-button

 

 

Übrigens: Viele Fragen zu unseren Mitgliedschaften beantworten wir Dir in unseren FAQ!

 

spartenlogo2016-web