Bericht zur HSV Golf-Club Meisterschaft 2020

In diesem Jahr hatten sich rund 50 Spielerinnen und Spieler für die Clubmeisterschaften am 22./23.08. angemeldet. Ausgespielt wurden die Clubmeisterin der Damen, der Clubmeister der Herren AK 30  und der Clubmeister Senioren AK 50.

Am ersten Tag wurde aufsteigend nach Handicap und gemischt nach Alter und Geschlecht gestartet. Ab 9:00 Uhr schickte unser Spielführer Jan die Mitbewerberinnen und -bewerber auf die Runde. Das Wetter war sonnig und warm, der Platz gut präpariert, aber auch sehr trocken. Auf den harten Fairways versprang der eine oder andere Ball oder wurde so lang, dass ein guter Schlag auch schon mal bestraft wurde. Am besten kam am ersten Tag Thomas V. aus der Herren AK 30 mit den Platzverhältnissen zurecht und legte eine beachtliche 85 vor. Bei den Damen führten schlaggleich nach Tag 1 Inke und Marija mit 92 Schlägen. Ein ähnliches Bild bei den Herren AK 50, mit 93 Schlägen führten hier Thomas S. und Fabian das Feld an.

Die Spanne der benötigten Schläge reichte bis 145 Schläge. Nach einem flightweisen Imbiss und dem einen oder anderen Getränk auf der Terrasse war der erste Tag beendet. Wer wollte konnte noch bleiben, wer fertig war nach Hause fahren. Die Startzeiten kamen am Abend per mygolf.de.

Anhand der Ergebnisse des ersten Tages ergab sich die Startreihenfolge für den finalen Sonntag. Wer die meisten Schläge in Runde 1 hatte, startete früh. Folglich durfen die wenigsten Schläge später starte. Nur in den letzten drei Fligths des Tages wurde diese Reihenfolge etwas zurecht gebogen. So wurden hier die Gruppen nach Wertungsklasse zusammengestellt. Die drei besten Herren AK50 des Vortages starteten somit als drittletzter Flight, es folgten die drei besten Damen vom Samstag. Das Feld wurde von den drei besten Herrenergebnissen AK 30 im letzten Flight komplettiert. 

Eindrücke von der Clubmeisterschaft

Hier geht es zur gesamten Bildergalerie...

Finalrunde am Sonntag

Der zweite Tag stand wie immer unter der Frage, ob die Führenden ihren Vorsprung verteidigen, oder ob sich die Verfolger noch vorbei schieben können. Überwiegend in anderen Zusammensetzungen gingen die Flights bei etwas verändertem Wetter auf die Runde. Am vorigen Abend und in der Nacht hatte es viel geregnet, was den Platz ein kleines bisschen weicher machte. Die Anspannung war natürlich greifbar, insbesondere in den letzten Flights der Führenden.

Knappe 4 1/2 Stunden war der drittletzte Flight der Herren AK 50 unterwegs, ehe das 18. Grün erreicht wurde und unter dem Applaus der bereits versammelten Teilnehmer die letzten Putts gespielt wurden. Die Minen der Herren ließen keinen Rückschluss auf den Ausgang zu. Zwar wurden die letzten gefallenen Putts frenetisch bejubelt, aber das Gesamtergebnis sollte noch geheim bleiben.

Auch der vorletzte Flight des Feldes, die Damen, wurden mit Applaus von den bereits wartenden Mitspielerinnen und Mitspielern in Empfang genommen. Aber auch hier war nicht zu erkennen, wer wohl das Rennen gemacht haben könnte. Kurze Zeit später wurde auch der letzte Flight der Clubmeisterschaft 2020 mit den drei führenden Herren AK 30 auf der 18 gesichtet. Hier bekamen die Zuschauer noch weitere schöne Annäherungen und einen spektakulären Bunkerschlag zu sehen.

Unter dem Beifall der Anwesenden war nun die zweite Runde abgeschlossen. Unser Spielführen Jan-Hendrik sammelte die letzten Scorekarten ein und verschwand zur Auswertung.

Siegerehrung

Für alle anderen Teilnehmer hieß es Platz nehmen auf der Terrasse und das Grillbuffet genießen, Schläge analysieren und über Endergebnisse spekulieren.

Und dann folgte auch schon die Siegerehrung. Der Clubvorsitzende Hermann A. verlas zunächst die Unterspielungen der beiden Tage und die ehrte anschließend die besten Nettospielerinnen und -spieler. Als Belohnung konnten Sich Christina und Hermann V. über einen Einkaufgutschein von Castan Golf freuen.

Nach der Verleihung der obligatorischen roten Laterne an den Teilnehmer mit den meisten Schlägen an beiden Tagen (286), folgte der letzte Höhepunkt des Tages, die Krönung der Clubmeisterin und der Clubmeister.

Clubmeisterin der Damen wurde Marija mit 186 Schlägen äußerst knapp mit nur einem Schlag Vorsprung vor Christina, die sich noch mit einer starken 89 herangepirscht hatte, mit 187 Schlägen. Christina konnte immerhin 5 Schläge auf Marija gut machen, allerdings war der Rückstand mit 6 Schlägen nach dem ertsen Tag dann doch nicht mehr gut zu machen.

Der Titel Clubmeister Herren AK 30 ging überraschend an Ilja der mit einer 95 am ersten Tag früher als die Führenden starten musste. Mit einer 89 am zweiten Tag und in Summe 184 Schlägen konnte er aber noch an Vorjahressieger Mark (185) und Christoph R. (186) denkbar knapp vorbei ziehen.

Den Titel Clubmeister Herren AK50 erspielte sich Thomas S. mit 186 Schlägen vor Hermann A. (aus der AK65!) mit 190 Schlägen. Die beste Runde des Tages mit dehr guten 86 Schlägen spielte Uwe. Er konnte so immerhin 7 Schläge auf Thomas gut machen, aber auch hier war der Rückstand nach Tag 1 mit 13 Schlägen zu hoch für den ganz großen Wurf.

Zum Abschluss bekam jeder noch eine persönliche Urkunde als Erinnerung an das Event. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlichen Glückwunsch für die erfolgreiche Teilnahme und ein herzliches Dankeschön fürs Mitmachen. Einen ebenso herzlichen aber gesonderten Glückwunsch an die neuen Clubmeister 2020! Spaß hat’s gemacht.

Abschließend auch noch ein Dank vom Orga-Team um Hermann A. und Timo von der Abteilungsleitung, sowie aller Teilnehmer an den Golfclub Haseldorf. Danke an das Greenkeeping für einen sehr gut hergerichteten PlatzDanke an die Gastro für ein sehr leckeres Grillbuffet und die gesamte Verpflegung. Danke an Wolfgang und sein Team für die wie immer professionelle und unkomplizierte Betreuung des Spielbetriebs.

Nun warten die Sieger auf die frisch gravierten Silberteller, die für ein Jahr die privaten Vitrinen schmücken dürfen bis es wieder heißt: Gesucht werden die Clubmeister*innen 2021.

Werde HSV-GOLF Mitglied

price-mbs-from

 

Als "Golfer im Zeichen der Raute" kannst Du die vielen Vorteile der Mitgliedschaft nutzen.
Einfach Mitgliedsantrag herunterladen, ausfüllen und abschicken!

Um die für Dich passende Mitgliedschaft zu finden, findest Du hier eine übersichtliche Darstellung:
glossy-detail-button

 

 

Übrigens: Viele Fragen zu unseren Mitgliedschaften beantworten wir Dir in unseren FAQ!

 

spartenlogo2016-web