Das war das große Saisonfinale in Adendorf

Freunde, was hatten wir mal wieder für ein Glück: zwei Tage goldene Oktobersonne beim Saisonfinale. Wer nicht dabei sein konnte findet hier einen kurzen Überblick und einige Impressionen.

Die Planungen zum großen Saisonfinale waren wieder höchst umfangreich: HSV-GOLF Matchplay Halbfinale und Finale an zwei Tagen, HSV-GOLF After Work Trophy Finale am Sonntag, dazu noch der HSV-GOLF Adendorf Cup für Gäste, Freunde und Partner. Inklusive Einspielrunden am Vortag. Es war also ordentlich was los im Castanea Resort Adendorf.

Am 06. Oktober konnten alle Teilnehmer der Turniere eine vergünstigte Einspielrunde spielen, wovon rege Gebrauch gemacht wurde. Zudem standen die beiden Halbfinals im Matchplay auf dem Programm. Bei herllichem Sonnenschein, setzen sich Sven T. und Andreas N. in den Halbfinals durch. Henning H. und Timo S. blieb nur das kleine Finale um den 3. Platz.

Nach Wellness für den Körper und einem gemeinsamen Abendessen im Castanea Hotel, ließ die Golfsportgruppe den Abend bei fröhlichen Gesprächen in der gemütlichen Hotelbar ausklingen. Die Nachruhe wurde aber strikt eingehalten, so dass einem gelungenen Turniertag am Sonntag nicht im Wege stehen sollte.

Und auch der Sonntag machte seinem Namen alle Ehre: Sonnenschein von früh bis spät begleitete die beiden Teilnehmerfelder und das Matchplay bis zur Dunkelheit.

Impressionen vom Finalevent

 

Mehr Bilder in der Bildergalerie zum Event...

Ein tolles Event, das alle begeistert

Nach der Runde konnten alle Spielerinnen und Spieler beim Stand von Titan Golf die Wedges und Putter ausprobieren, sich beraten lassen und kleine Sonderpreise gewinnen. Zudem steuerte Titan Golf die Teegeschenke und Preise für die Sonderwertungen Nearest to the Pin bei. Für die tolle Unterstützung bedanken wir uns herzlich bei Titan Golf.

Gutes Wetter und gutes Essen: Die Clubgastronomie hatte sich mächtig ins Zeug gelegt und ein tolles Buffet mit regionalen, herbstlichen Speisen kreiert. Als Ronny gegen 18:00 Uhr zur Siegerehrung bat, war die Stimmung glänzend und das Clubhaus immer noch rappelvoll.

Wie zuletzt moderierten Hermann und Ronny die Siegerehrung. Auch wenn nach einem langen Tag nicht alles fehlerfrei klappte, war es doch kurzweilig und sehr amüsant für die Zuhörer. Unterstützt wurden die beiden dieses Mal von unserem HSV e.V. Vizepräsidenten Moritz Schaefer, der es sich nicht nehmen ließ, selbst im HSV-GOLF Adendorf Cup mitzuspielen. Während seiner kurzen Rede lobte er die tolle Stimmung und professionelle Organisation der Turniere der Abteilung. Zudem verwies er auf die anstehende Amateurversammlung im HSV e.V., denn der HSV ist nicht nur Golf und Fußball, sondern viel mehr!

Bevor es an die Siegerehrungen ging, gab es noch eine kurze "Vorabehrung": Für den Adendorf Cup konnten wir über die hsv-golf.de Seite die 1887. Anmeldung für eines unserer Events vermelden. Der gute Mathias M. war nur leider schon weg und konnte seine kleine Erinnerung nicht in Empfang nehmen. Schade.

Matchplay mit Verlängerung und glücklichen Siegern

Bei den Siegerehrungen begann es mit dem diesjährigen Matchplay. Hier setze sich am Ende Andreas Naucke nach spannendem Kampf auf dem ersten Extraloch durch. Vor den Augen vieler Teilnehmer konnte er den entscheidenden Putt aus über 10m Entfernung lochen. Herzlichen Glückwunsch zum Sieg im Matchplay. Alle Ergebnisse und Spielplan hier...

HSV-GOLF Adendorf Cup mit tollen Preisen

Anschließend folgte unter Applaus und Jubel die Ehrung der Gewinner im HSV-GOLF Adendorf Cup. Die Siegerinnen und Sieger freuten sich z.B. über jeweils ein von Titan Golf zur Verfügung gestelltes neues Wedge (Nearest to the Pin), sowie einen Greenfeegutschein für Adendorf (Longest Drive). Die Nettogewinner bekamen tolle Preise aus dem HSV Fanshop, sowie unsere neue und einzigartige HSV-GOLF Kaffeetasse überreicht.

Das Highlight blieb aber für die Bruttosieger bestimmt: Ein Besuch für vier Personen bei den HSV Rollstuhlbasketballern BG Baskets Hamburg, inkl. Verpflegung, sowie ein Startplatz bei einem HSV-GOLF Open Turnier 2019 nach Wahl gab es als Preis.

Und weil wir an diesem Nachmittag/Abend so schön beisammen waren, konnten die fertig gravierten "Meisterschalen" den ebenfalls anwesenden HSV Golf-Club Meistern übergeben werden. Ute und Ilja freuten sich sehr über diese kleine Überraschung und zusätzliche Ehrung im großen Kreis.

Rätsel um die Bruttopreise im After Work Finale

Abschließend stand noch die Ehrung des After Work Finales an. Auch hier freuten sich die Siegerinnen und Sieger über jeweils ein neues Wedge von Titan Golf (Nearest to the Pin), sowie einen Greenfeegutschein für Adendorf (Longest Drive). Die Nettogewinner bekamen jeweils ein Wein- und Genusspaket mit Unterstützung von Rindchens Weinkontor Eimsbüttel. Außerdem einen Erinnerungspokal, sowie einen Gutschein für unseren in Kürze startenden Onlineshop.

Den Gesamtsieg der HSV-GOLF After Work Trophy sicherten sich bei den Damen Petra W. und bei den Herren Andreas C. Für beide gab es einen Gutschein, der für Rätselraten sorgte: Übernachtung und Greenfee in einem Golfhotel. Aber wo? Das war die Frage, die wir nun exklusiv auflösen wollen:

Und des Rätsels Lösung ist...

Das Golfresort Semlin hat uns freundlicherweise für beide Bruttogewinner jeweils eine Übernachtung für zwei Personen, sowie zwei Greenfees spendiert. Wir bedanken uns an dieser Stelle sehr herzlich für die Unterstützung beim Golfresort Semlin.

Am Ende der Siegerehrung gab es wie immer noch eine kleine Tombola. Dieses Mal war u.a. ein neues Paar Golfschuhe, von Adidas gestiftet, dabei.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Dankeschön

Unser Dank gilt dem Team Castanea Adendorf. im besonderen Frau Anker für die Begleitung der Organisation und der Durchführung vor Ort. Der Platz war in einem tollen Zustand, vieles war gut vorbereitet und wir haben uns vor Ort  wohl gefühlt. Ein Sonderlob gilt der Gastronomie, die von Halfway bis Abendessen eine tolle Verpflegung gezaubert hat.

Zudem danken wir ganz besonders Red Golf für die professionelle Durchführung der Spieltage für die Qualifikation und die Begleitung bis zum Finale. Und natürlich bedanken wir uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Es war uns wie immer eine große Freude, das Golfjahr auf diese Weise zu beschließen: es hat mal wieder großen Spaß mit euch allen gemacht!

Wir freuen uns schon jetzt auf das neue Golfjahr 2019 mit euch und beginnen in Kürze damit, unsere Hausaufgaben für die neue Saison zu machen.

Werde HSV-GOLF Mitglied

price-mbs-from

 

Als "Golfer unter der Raute" kannst Du die vielen Vorteile der Mitgliedschaft nutzen.
Einfach Mitgliedsantrag herunterladen, ausfüllen und abschicken!

Um die für Dich passende Mitgliedschaft zu finden, findest Du hier eine übersichtliche Darstellung:
glossy-detail-button

 

 

Übrigens: Viele Fragen zu unseren Mitgliedschaften beantworten wir Dir in unseren FAQ!

 

spartenlogo2016-web