48. HSV-GOLF Open im GC Schloss Breitenburg

Am heutigen Samstag waren wir erstmals im GC Schloss Breitenburg zu Gast - wieder mit ein paar Einschränkungen aufgrund der Corona Beschränkungen. Unterbrochen von nur einem kurzen Schauer freuten sich die 89 Teilnehmerinnen und Teilnehmer über einen super gepflegten Golfplatz an einem sonnigen Tag.

Auf dem Weg nach Breitenburg zog der eine oder andere heftige Schauer über der Autobahn an uns vorbei. Das ließ Böses ahnen. Als wir aber um 8:00 Uhr vor Ort ankamen, begrüßte der Club uns mit herrlichem Sonnenschein. Daher bauten wir unseren Welcome Tresen optimistisch draußen vor dem Wegweiser zur Range und den Abschlägen A, B und C Kurs auf. Hier mussten alle vorbei, auf dem Weg zum Einschlagen und zum ersten Tee.

Während der Tresen samt Teegeschenken und Getränken (von unserem Partner Vilsa) aufgebaut wurde, fuhren unsere fleißigen Helfer*innen über den Platz, steckten Fähnchan an den Abschlägen und tauschten die Lochflaggen. Überpünktlich, vor dem Eintreffen der ersten Spielerinnen und Spieler, war alles fetrig aufgebaut und der Platz in blau-weiß-schwarz vorbereitet.

Es kann los gehen

Heute schickten Thomas an Tee 1 und Hermann A. an Tee 10 die Golferinnen und Golfer auf die Runde. Wie immer wurden die Sonderwertungen benannt, der Tagesablauf beschrieben (Halfway, Abendessen, Siegerehrung) und auf die weiterhin gültigen Abstandsregeln hingewiesen. Das Wetter zeigte sich von der sonnigen Seite, die Stimmung war blendend, als es ab 10:00 Uhr auf die Runde ging. Lediglich ein kleiner, aber heftiger Schauer sollte die Laune kurzzeitig trüben und unseren Tresen temporär fluten. Was ein Glück, dass zu diesem Zeitpunkt schon fast alle begrüßt wurden...

Impressionen aus Breitenburg

Weiter Bilder findest Du in der Bildergalerie zum Turnier...

Aber wie so oft hatten wir auch heute wieder großes Glück. Es blieb der einzige Schauer und bis in den Abend hinein schien die Sonne. So konnten wir - wenn auch überdacht - unsere Siegerehrung mit ausreichendem Abstand auf der Clubterrasse abhalten. Wobei wir dieses Mal den Tresen strategisch ungünstig platziert hatten, was die Zeremonie zu einer logistischen und akustischen Herausforderung machte.

Spenden für die DKMS

Am Rande des Turniers wurden übrigens auch wieder Spenden gesammelt: Unser Mitglied Martin Kühnel lässt seit Anfang des Jahres über seine Initiative Second Chance for Second Life gespendete bzw. gebrauchte Golfbälle aufbereiten und bietet diese zum Verkauf an. Damit macht damit auf das Thema Blutkrebs und Knochenmarkspende bei der DKMS aufmerksam. Der Erlös aus dem Verkauf der Bälle geht zu 100% an die DKMS.

Es wurden wieder zahlreiche aufbereitete Ballsets verkauft und viele Bälle zur Aufbereitung gespendet. Zusammen mit Geldspenden sind an diesem Samstag rund 200 Euro für den guten Zweck zusammen gekommen. Danke an alle Spenderinnen und Spender!

HSV-Preise sorgen für gute Stimmung

Eingeleitet wurde die Siegerehrung von Timo, der zunächst den Teilnehmerinnen und Teilnehmern fürs Mitspielen dankte. Zudem dankte er dem Team der Gastronomie aufmerksame Versorgung, den Greenkeepern für den sehr guten Platzzustand und dem Team des Sekretariats um Jascha für die gute Organisation im Vorwege und am Turniertag. Leider vergass er in seiner kurzen Rede, sich bei seinem Team zu bedanken, was hiermit nachgeholt wird: Danke Christin, Danke Herrmann A., Danke Thomas, Danke Martin, Danke Reiner.:-)

Die Siegerehrung wurde dann von Hermann A. am einen Ende der Terrasse moderiert, während Timo für die Preisübergabe und die Siegerfotos am anderen Ende der Terasse zuständig war. Diese etwas holprige aber unheimlich lustige Art der Siegerehrung war mal etwas anderes. Unkonventionell, aber sehr stimmungsvoll.

Für die Siegerinnen und Sieger in den Sonderwertungen hatte Jascha je ein Dutzend Bälle vom GC Schloss Breitenburg gestifte. In einer kurzen Rede dankte auch er den Mitgliedern und Gästen für die Teilnahme und freute sich über den gelungenen Golftag.

Die besten Nettogolferinnen und -golfer freuten sich über die neuen HSV-GOLF Caps für Damen und Herren von Adidas, sowie über die neuen HSV-GOLF Kulturtaschen, HSV-Kissen und HSV-Plüschdinos.

Für die besten Bruttoergebnisse gab es eine kuschelige HSV-Wolldecke für die Dame und eine geräumige HSV-Sporttasche von Adidas für den Herren, sowie ebenfalls ein neues Adidas HSV-GOLF Cap und unsere neue HSV-GOLF Pitchgabel!

Auf ein Wiedersehen in Haseldorf

Nachdem Timo zum Schluss der Siegerehrung auf die diesjährige HSV-Golfreise hingewiesen und den Sponsoren gedankt hatte, verabschiedete sich das Team unter dem Applaus der in großer Zahl verbliebenen Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Danke für eure Geduld. Wir hoffen, ihr hattet viel Spaß und freuen uns auf das nächste HSV-GOLF Open Turnier am 01.08. im GC Gut Haseldorf - hier kannst Du Dich dazu anmelden....

Dein HSV-GOLF Team

Werde HSV-GOLF Mitglied

price-mbs-from

 

Als "Golfer im Zeichen der Raute" kannst Du die vielen Vorteile der Mitgliedschaft nutzen.
Einfach Mitgliedsantrag herunterladen, ausfüllen und abschicken!

Um die für Dich passende Mitgliedschaft zu finden, findest Du hier eine übersichtliche Darstellung:
glossy-detail-button

 

 

Übrigens: Viele Fragen zu unseren Mitgliedschaften beantworten wir Dir in unseren FAQ!

 

spartenlogo2016-web