51. HSV-GOLF Open im Maritim Golfpark Ostsee

Erstmals waren die HSV-GOLF Open im Maritim Golfpark Ostsee zu Gast. Bei herrlichem Sommerwetter gingen die knapp 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die "Schloss-Warnstorf" Runde.

Wie immer traf sich das ehrenamtliche Helferteam um 8:00 Uh am Clubhaus um den Tag vorzubereiten. Rund um das Clubhaus wurden HSV- und Sponsoren-Aufsteller platziert, sowie der Platz mit Lochflaggen und HSV-Fähnchen an den Abschlägen bestückt. Die ersten Spielerinnen und Spieler trafen bereits um 8:30 Uhr ein und strahlten mit der Morgensonne um die Wette. Iris begrüßte alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihrem einzigartigen Charme und verteilte unsere Teegeschenke - HSV-GOLF Bälle, Tees und ein Getränk von VILSA Brunnen. Auch für unbeteiligte Gäste aus dem Golfclub Maritim hatte sie einen lockeren Spruch und Infomaterial parat. So entstand das eine oder andere lockere Gespräch bei den sichtlich interessierten Golfern.

Sommer, Sonne, Golf

Trotz einiger kurzfristiger Absagen, die die Startliste auch am Veranstaltungstag noch einmal durchwürfelten, ging es pünktlich um 10:00 Uhr los. An Tee 1 schickte Norbert, bei seinem ersten HSV-GOLF Open Einsatz - die Flights auf die Reise und wurde dabei von Timo unterstützt. An Tee 10 (oder Warnstort 1) sorgte Ute heute für die Infos zum Turnier und Ablauf und kontrollierte den Sonnenschutz. Nach und nach gingen so alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die 18-Loch Runde. Danach hatte sich das Team eine kleine Pause verdient, wobei auch gleich der weitere Ablauf auf der Clubterrasse besprochen wurde.

An der Halfway freuten sich alle über belegte Brötchen, Obst, Kaffee und kühle Getränke. Anschließend fuhr das Team noch einmal in zwei Gruppen über den Platz und verteilte "Nervennahrung" in Form von Keksen, Gummibärchen und anderen Leckereien. Die Zeit verflog und als gegen 17:00 Uhr der letzte Flight von der 18 ins Clubhaus kam, wollten wir uns auf die Siegerehrung vorbereiten.

Impressionen vom Turnier

Hier geht es zur Bildergalerie...

Dabei hatten wir allerdings nicht bemerkt, dass die beiden Gruppen von Tee 1 und 10 etwas asynchron spielten. Denn während die auf 1 gestartete Gruppe an der 18 "durch" war, fehlten noch 3 Gruppen, die auf 10 gestartet waren. Aber auch die fehlenden Spielerinnen und Spieler fanden nach und nach den Weg zurück zum Clubhaus und zum Grillbuffet, so dass wir dann auch ohne weitere Verzögerung in die Siegerehrung starten konnten.

Abschließende Siegerehrung

Erstmals moderierte Iris die Siegerehrung und Timo die Ergebnisse. Es wurde mit den Sonderwertungen begonnen. Die Preise wurden vom Maritim Golfpark gestiftet (je ein Dutzend Bälle für Mitglieder bzw. ein Greenfee Gutschein für Gäste). Clubmanager Sebastian Ritter ließ es sich nicht nehmen, ein paar Worte an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu richten und verteilte anschließend die Preise. Die Abteilung bedankte sich mit einem Dutzend HSV-GOLF Bälle und einem HSV Sparschwein für die Gastfreundschaft.

In Abwesenheit von Hermann und im Bestreben, die Ergebnisverkündung in ähnlicher Weise zu präsentieren, unterlief Timo ein kleiner Fauxpas, indem er nach dem drittplatzierten der Netto-C Klasse direkt zur Netto-B Klasse überging. Er bemerkte den Fehler gerade noch rechtzeitig genug und fand kurzerhand wieder in die richtige Reihenfolge zurück. Die Siegerinnen und Sieger freuten sich dieses Mal über eine HSV-GOLF Sporttasche, eine HSV-GOLF Schuhtasche und eine HSV-GOLF Kulturtasche (Netto 1-3 je Klasse), sowie eine HSV-Armbanduhr (Brutto Damen und Herren).

So ging ein herrlicher Tag auf der Clubterrasse zu Ende, das Team gönnte sich ein abschließendes Getränk und einen Imbiss vom außergewöhnlichen Grillbuffet, das an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben soll. Bereits die Halfway-Verpflegung war sehr gut, aber das Grillbuffet war phantastisch. U.a. Spareribs, Burger, Steaks, Grill-Feta, Grillkartoffeln, sowie eine riesige Auswahl an Salaten wurden aufgefahren und sorgten für große Zufriedenheit und glückliche Gesichter auf der Terrasse.

Danke

Wir bedanken uns beim Maritim Golfpark Ostsee in Person von Sebastian Ritter und Team für die tolle Unterstützung bei der Ausrichtung des Events. Zudem bedanken wir uns beim gesamten Team der Gastronomie für die außergewöhnliche Verpflegung. Danke auch an unseren Sponsor VILSA Brunnen für die erfrischenden Getränke.

Und wie immer bedanken wir uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern fürs Mitspielen, schön dass ihr so zahlreich erschienen seid und mitgemacht habt. Wir sehen uns wieder am 11.07.21 bei den 52. HSV-GOLF Open in Escheburg...

Werde HSV-GOLF Mitglied

price-mbs-from

 

Als "Golfer im Zeichen der Raute" kannst Du die vielen Vorteile der Mitgliedschaft nutzen.
Einfach Mitgliedsantrag herunterladen, ausfüllen und abschicken!

Um die für Dich passende Mitgliedschaft zu finden, findest Du hier eine übersichtliche Darstellung:
glossy-detail-button

 

 

Übrigens: Viele Fragen zu unseren Mitgliedschaften beantworten wir Dir in unseren FAQ!

 

spartenlogo2016-web